» Gästebuch - Pfotenfreunde-Rumänien Pfotenfreunde-Rumänien e.V.

Gästebuch


 Name *
 E-Mail *
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
2 + 3=

(1388)
(428) Christine Igers
Mo., 2 September 2013, 08:20Uhr

Liebe Pfotenfreunde!
Im Vorfeld wurden wir gebeten, etwas über Sasha zu berichten: Er hat fast allem widersprochen, was man von einem Straßenhund denkt: Er war vom ersten Tag an stubenrein, ist sogar kein einziges Mal an den gedeckten Tisch gegangen, war von Anbeginn an leinenführig, fährt für sein Leben gern Auto,... Mein Sohn meinte sogar, so wie er sich verhält, müsse er schon mal in einem Haus mit Menschen gelebt haben.
Allerdings ist er noch äußerst schreckhaft, besonders bei Männern, mag nur kleinere Hunde, Katzen sind potentielle Beute, bemerkt alles auf den Spaziergängen, ...kurz: Er ist der sogenannte Traumhund.
Leider hat man in der Tierklinik einen Tumor entdeckt und wir hoffen nun alle, dass unser Sasha wieder gesund wird.
Drücken Sie mit uns die Daumen und noch einmal
vielen Dank der Organisation für diesen Hund!


(427) Elviera Lukas
Do., 29 August 2013, 07:48Uhr

Liebe Pfotenfreunde,

daß Sie hier eine großartige Arbeit leisten steht wohl außer frage, Hut ab vor Ihnen Allen!
Möchte auch einfach nur mal von meiner Erfahrung mit rumänischen Hunden berichten, von älteren Hunden. Vor einem Jahr nahm ich zwei kleine Mischlingshunde von 10 Jahren bei mir auf, hab es nie bereut. Sie sind das anhänglichste was mir in 40 Jahren Hundehaltung je vorgekommen ist. Sicher ist aller Anfang schwer und diese Wesen haben viel in ihrem Leben mitgemacht, aber haben sie einmal Vertrauen gefaßt, ist es einfach nur schön mit ihnen, darum nur Mut, auch zu älteren Tieren.
Habe nun hier bei den Pfotenfreunden Futterpatenschaften übernommen und bitte jeden, machen Sie es auch, 10€ im Monat ist nicht viel und kann soviel bewirken den Tieren zu helfen. Denken Sie an Ihre eigenen Lieblinge, denen es gut geht, sie würden es befürworten, ganz sicher!
Einen schönen Tag allen Tierfreunden und liebe Grüße
Elviera

(426) Lena
Do., 29 August 2013, 07:35Uhr

Liebe Leute

Schaut euch doch mal den wunderschönen Star an! Er ist so ein hübscher und lieber Kerl, er hat es so sehr verdient...

Liebe Grüße :-)

(425) Marion
So., 25 August 2013, 18:44Uhr

Liebes Pfotenfreunde-Team,

da muss sich doch jemand finden, der dieses hübsche Hundmädchen Vivi noch bei sich aufnehmen mag. Ich drücke die Daumen.

Und ich freue mich immer, wenn es auch ein älterer Hund auf die Reiseliste schafft. Ich kann nur empfehlen, diese Erfahrung zu wagen!!

Einen herzlichen Gruß, Marion und Enys Rudel
vom Reckeroder Hof

(424) Nina schäfner
So., 25 August 2013, 18:41Uhr

Hallo leute!!! Habt ihr gelesen?es werden noch laut update vom 23.8.13 50 gut isolierte hundehütten vor!! wintereinbruch im tierheim gebraucht.über sachspenden konnte ich schon 2 hundehütten von erfurt, unserem wohnort nach slatina mitgeben. Habe dann erfahren,dass in der letzten mitgegebenen hundehütte vor 2 jahren eine hundemutti mit ihren welpen eingezogen ist und das war damals mein schönstes weihnachtsgeschenk zu wissen, die mama und die welpen haben es wenigstens etwas geschützt. Mein Entschluss, von den eigentlich noch 51 angestrebten hundehütten für den bevorstehenden winter in slatina werde ich eine spenden und werde mich im kalten winter wenn meine hündin randi aus slatina 2011 hier im haus richtig warm , satt und gut umsorgt liegt, auch in slatina mindestens 1 hundi eine etwas geschützte unterkunft hat. Also ihr alle, vielleicht sind da noch mehr und die restlichen 50 hundehütten sind da, bevor es kalt wird . In den nächsten tagen geht die überweisung von mir jedenfalls raus.macht doch bitte mit!!

Kommentar:


Danke :)

(423) Petra
Di., 20 August 2013, 21:10Uhr

Hallo ihr Lieben,
will einfach nur mal einen Gruß da lassen und euch weiter viel Erfolg und Kraft für eure Arbeit wünschen!

LG
Petra

(422) Sylvia Jakob
Di., 20 August 2013, 13:22Uhr
url 

Hallo, Ihr Lieben,
ich muß hier nochmal schriftlich meine Anerkennung für Eure wertvolle Arbeit zum Ausdruck bringen!
Da ich selbst über 2 Jahrzehnte im aktiven Tierschutz tätig war (heute nur noch durch Aufklärung, Vermittlung etc.) weiß ich nur zu gut, was Ihr Euch da abverlangt! Und der Erfolg gibt Euch recht! Weiter so! Ein Segen dass es Menschen wie Euch gibt!
Auch an Gratiella, die ein schweres Erbe ihrer viel zu früh verstorbenen Mutter übernommen hat. Das hätte sie nicht tun m üssen! Wieviele hätten da gesagt, dass es die Sache der Mutter war aber nicht ihre. Hut ab Gratiella und herzlichen Dank im Namen aller Geretteten, die ohne Dich und Deinen Mitstreitern nicht mehr am Leben wären!

Herzliche Grüße
Sylvia

PS: Agathe wird immer übermütiger und frecher, klebt aber nach wie vor an mir wie eine Zecke, die Angst vor fremden Hunden ist völlig verschwunden, ganz im Gegenteil: Sie freut sich und begrüßt fremde Hunde aller Größen :) Auch sie wäre den Hundefängern zum Opfer gefallen, gäbe es Euch nicht!!!!!

Kommentar:


Danke :)

(421) Maja
Di., 20 August 2013, 07:09Uhr

Lieber Sam und Oskar, es tut mir so sehr leid, dass die Umstände dazu geführt haben, dass ihr euch totgebissen habt.

Ich weine um euch.

traurige Grüße Maja

(420) S-P Löhrke
Di., 20 August 2013, 06:35Uhr

Hallo Ihr Lieben
Ich habe gerade das update von den Welpen gelesen. Auch die lieben Spender werden erwähnt. Was mich wundert ist: Ich habe 17 Euro für die Welpen überwiesen, diese 17 Euro sind jedoch nicht gelistet. Nicht dass ihr es falsch versteht, mir ist es egal ob ich erwähnt werde oder nicht, ich mache mir nun nur Sorgen wo das Geld geblieben ist. Liebe und traurige Grüße Sina-Petra

Kommentar:


Hallo Sina-Petra,

wir werden das nachprüfen, vielleicht ist dies auch in der Kommunikation unter dem Team untergegangen. Wenn dies so sein sollte, bitte ich um Entschuldigung.

Es kann natürlich auch sein, dass das Geld noch nicht auf unser Konto gutgeschrieben ist. Wir können aus Zeitgründen auch nicht jeden Tag zur Bank gehen und schauen. Bemühen uns aber dies so oft wie möglich zu tun.

Danke für die Unterstützung!

Das Pfotenfreundeteam

(419) Diana H.
Mi., 14 August 2013, 05:35Uhr

Liebe Lisa, lieber Sam,

Ihr seid nun beide in einer anderen Welt angekommen. Lisa, Du warst meine Vermittlungshündin und für Dich Sam hatte ich eine Futterpatenschaft. Ich konnte Euch beide leider nicht mehr persõnlich kennen lernen. Ich werde Euch vermissen und drücke Euch ganz fest :-(

Diana

zurück