» Gästebuch - Pfotenfreunde-Rumänien Pfotenfreunde-Rumänien e.V.

Gästebuch


 Name *
 E-Mail *
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
1 + 1=

(1388)
(528) Uschi Neske
Mi., 30 Oktober 2013, 18:29Uhr

Hallo.
Es wäre toll, wenn die Übernehmer der Schützlinge von der letzten Slatinafahrt mal ein,zwei Zeilen über ihre kleinen Mäuse ins Gästebuch schreiben könnten.Hat alles gut geklappt, haben sie sich schon ein wenig eingelebt? Man hat die ganze Zeit mitgefiebert und wartet jetzt gespannt auf Rückmeldung. (mir geht es zumindest so) Mein Pflegi Irina aus Slatina sitzt gerade neben mir und grunzt mich an so,als würde sie mir zustimmen.
Liebe Grüße
Uschi N.

(527) Sonja Stoldt
Mi., 30 Oktober 2013, 15:51Uhr

Hallo,

ich wollte mich erkundigen, ob es gelungen ist Orby einzufangen und zu untersuchen?
Liebe Grüße

Sonja

Kommentar:


nein, es gibt nichts neues bei Orby

Das Pfotenfreundeteam


(526) Margot Beumer
Mi., 30 Oktober 2013, 07:47Uhr

Hallo Liebes Pfotenfreundeteam,

ich finde es ganz toll das die alten Hundehütten zu den armen Hunden in die Tötungsstation gebracht werden.
Eine große Geste von Gratiela!


(525) Sylvia Jakob
Di., 29 Oktober 2013, 23:43Uhr
url 

@Margot,
danke für die guten Wünsche:) Wird schon gut gehen und sofern ich es zuwege bringe, schicke ich ein paar Fotos. Wenn es so läuft wie bei Agathe (Oka), also Theo´s Mama, dann gehts ratz fatz mit der Eingewöhnung :D



(524) Nina schäfner
Mo., 28 Oktober 2013, 20:15Uhr

Hallo u guten tag alle zusammen, ich bin zur zeit nicht ganz aktuell angebunden, aber es scheint sich eine slatinafahrt anzukündigen bzw läuft bereits. Ich hatte bereits mehrere patentiere hier, alle bisher sind ausgereist aus rumänien u haben ein zuhause bekommen. Meine kleine randi ist vor knapp3 jahren am 11.3.2011 aus slatina zu mir gekommen. Meine patenhündin seit fast 1jahr ist das grosse alte mädchen ciouby! Ich mache mir grosse sorgen um sie, es tut sich hier garnichts. Schaut sie euch doch einmal an, ist sie auch sehr scheu-so war es mit meiner randi auch, kann man es sicher schaffen ihr herz zu gewinnen! Ich würde gern wissen wie es ihr geht, ist sie nun im tierheim oder noch auf der so unsicheren strasse? Wie ist die situation überhaupt in slatina? Über ein paar antworten würde ich mich freuen und noch mehr, wenn für ciouby ein warmes plätzchen sicher und liebevoll geboten wird! Es grüssen herzlich die thüringer randitschkis. Ps : marion vom pferdehof wie geht es euch u euren tieren? Hab gehört die spenden sind nun bereit für slatina!?

Kommentar:


Ciouby lebt auf dem Gelände der Gärtnerei, welches an dem Tierheim anschließt. Dieses Gelände ist zum großen Teil auch eingezäunt.

Über die aktuelle Situation in Slatina berichten wir immer auf der Startseite.

Das Pfotenfreundeteam

(523) Margot Beumer
Mo., 28 Oktober 2013, 11:52Uhr

Hallo Pfotenfreunde-Team,

wie geht es eigentlich "Roby" er sollte ja Anfang des Jahres mit meiner Bety nach Deutschland reisen, was für diesen armen Hundebub einfach unmöglich war. Habe ihn auf einem Bild gesehen und er sah so traurig aus.

LG
Margot Beumer

Kommentar:


Roby geht es im Tierheim unverändert. Er wird natürlich immer älter. Demnächst werden neue Bilder eingestellt von ihm. Es gibt bei Roby ein Transportproblem, da er ja, als er reisen sollte, die Box fast auseinander genommen hat und dies einfach zu gefährlich ist. Auch für ihn, er hatte sich auch dabei verletzt an der Schnauze.

Roby hat ja auch eine neue Hütte und wir wollen seinen Zwinger etwas überdachen, damit er Winter mehr Schutz hat und im Sommer auch endlich mehr Schatten. Wir versuchen ihm die Lebensumstände angenehmer zu machen.

Ob wir noch einmal eine Möglichkeit sehen, ihn reisen zu lassen, können wir derzeit nicht sagen.

Das Pfotenfreundeteam

(522) Margot Beumer
Mo., 28 Oktober 2013, 11:39Uhr

Hallo Sylvia,
freut mich sehr für Caprice, dass Sie ihn zu sich holen.
Ein wunderschöner Hund und jeder Hund hat es verdient aus diesem furchtbaren Land weg zu kommen. Hoffentlich klappt alles gut und "Theodor" darf endlich verwöhnt werden. TOLL!!
Alles Gute wünsche ich Ihrer ganzen Menschen-und Hunde-Familie.
Margot Beumer


(521) Sylvia Jakob
So., 27 Oktober 2013, 16:34Uhr
url 

@Lena:

Kevin kommt, soviel ich von Daniela weiß, auf eine Pflegestelle :)

Kommentar:


Kevin hat leider noch keinen festen Platz.

Das Pfotenfreundeteam


(520) Anja
Sa., 26 Oktober 2013, 15:38Uhr

Liebes Flöckchen du darfst jetzt auch mit auf die Reise gehen :-)
Leider kann ich aus Zeitmangel keinen Hund zu mir holen, aber ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass es Dir in Deutschland gut geht, du Dich wohl fühlst und Deine hübsche Zuckerschnute immer mehr zu lächeln beginnt :-)das Du ab jetzt nur noch die schönen Seiten des Lebens kennenlernst und die auch in vollen Zügen genießen darfst!!

Viel Glück für Dich Du süßer kleiner Sonnenschein, ich schaue mir soo gerne Deine Bilder an!!

Alles Gute !

Deine heimliche Verehrerin





(519) Regina
Sa., 26 Oktober 2013, 05:24Uhr

Hallo Sylvia,

dass ist ja wirklich toll, dass es eine Familienzusammenführung gibt! Das freut mich wirklich sehr für Caprice!

LG Regina

zurück