» Gästebuch - Pfotenfreunde-Rumänien Pfotenfreunde-Rumänien e.V.

Gästebuch


 Name *
 E-Mail *
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
8 + 7=

(1388)
(1348) Nina Schäfner
Mo., 2 Januar 2017, 18:50Uhr

Hallo Elke, ja, das ist doch eine gute Idee! Es muss nicht immer ein Welpe oder Junghund sein. Ich bin 47 Jahre, hatte schon einen Hund aus einem deutschen Tierheim, sie war schwer verletzt damals und ca. 1/2 Jahr. Ich hatte Hexe noch 15 Jahre. 2011 habe ich mich üpber die Pfotenfreunde entschieden einer ca. 5 jährigen Hündin aus Rumänien ein neues Frauchen zu sein, ich wollte keinen ganz jungen Hund. Senioren sind Klasse!!! Ich kenne auch viele Leute, die sich für ältere und sogar sehr alte Tiere entschieden haben. Schauen Sie in Ruhe und lassen sich gut beraten, ist es der 1. Hund? Wie sind Wohnbegebenheiten, Ihre körperlichen Möglichkeiten alles sollte abgestimmt sein- die Tiere danken es und sie alle wünschen sich ein Zuhause, jung und alt! Ich drücke Ihnen die Daumen!!!!! Liebe Grüße, die Thüringer Randitschkis

(1347) Elke Hoffmann
Sa., 31 Dezember 2016, 07:36Uhr

Hallo Ihr Lieben,ich möchte gerne einen Senior adoptieren,bin etwas unsicher,hat jemand Erfahrungen mit der Adoption eines älteren Hundes?LG E.Hoffmann

(1346) Nina Schäfner
Mi., 28 Dezember 2016, 18:57Uhr

Hallo, alle waren Weihnachten wieder am Kaufen. Sinnlose Geschenke werden hin und her geschenkt, viel zu viel Essen in sich rein gestopft- tote Tiere- Enten, Gänse....heßt das Weihnachten? Wir haben doch das ganze Jahr alles was wir brauchen, ausreichend Nahrung, Trinkwasser zum Toilette spülen, ein warmes Dach über dem Kopf, Klamotten- alles! Wozu muss dann alles noch extrem u maßlos übertrieben werden?? Ich habe mich Weihnachten einfach mal ein bissel ausgeruht, Mitagessen gab es garnicht, ebenso keine Geschenke,dafür eine Spende für die Thailändische Tierschutzorganisation Soi Dog und was zum Kastrationsprojekt der Pfotenfreunde.Habe gerade vom Plan für ein Seniorenhaus gelesen- das finde ich richtig gut, dafür kommt dann auch noch mal was.Die alten Hundis mögen es so gerne gemütlich, warm und weich zu liegen, ich sehe es ja an meiner Randi. an dieser Stelle schicke ich unbedingt auch ganz ganz viele und liebe Grüße an Orby und Ciouby.Es wäre schön mal wieder etwas von den 2Lieben zu hören. Ich wünsche allen ein gutes, erfolgreiches und erfülltes Jahr mit viel Kraft und Ideen zur Verwirklichung der vielen wichtigen Projekte...die Thüringer Randitschkis.

(1345) Petra
Mo., 26 Dezember 2016, 11:38Uhr

Wie ich gerade gesehen habe, ist ja für das Weihnachtsessen und auch für das Gartenhaus für die Senioren noch nicht viel zusammen gekommen. Bitte helft alle mit... die Hunde freuen sich auch nach Weihnachten über leckeres Futter und die Senioren haben es auch verdient mal einen kleinen Raum für sich zu bekommen. LG Petra

(1344) Petra S.
Sa., 24 Dezember 2016, 21:24Uhr

Frohe und gesegnete Weihnachtstage Euch allen!

Ich schicke dann auch noch was fürs Essen und Seniorenhäuser (wurde leider die letzten Tage durch unvorhergehene dringende Termin-Zwischenfälle fast pausenlos in Atem gehalten).

Liebe Weihnachtsgrüße,
Petra

(1343) Klevesath
Fr., 23 Dezember 2016, 09:16Uhr

Hallo Pfotenfreunde,
seit fast 2 Monaten sind keine vermittelten Hunde eingestellt worden auf der Seite. Gab es keine?
LG aus Lüneburg
Fam. Klevesath mit Caja

(1342) Annabelle Kid
Do., 22 Dezember 2016, 05:33Uhr

Fürs Seniorenhaus und Weihnachtsessen gespendet!!

Bitte alle mitmachen und wenn's nur ein paar Euro sind...

Es sind einen doch mittlerweile viele so vertraut: der schöne Redy, der schöne Jan, Brownie, Knutzia und die vielen anderen, es sind so viele vertraute Gesichter.

Liebe Grüße aus Stuttgart

(1341) Margot Beumer
Mo., 19 Dezember 2016, 12:54Uhr

Hallo liebe Pfotenfreunde,

ich kann mich nur anschliessen, denkt an die armen Fellnasen für ihr Weihnachtsessen, wir und unsere "Vierbeiner" gönnen uns ja auch was Gutes.

Allen ein schönes Weihnachtsfest
wünscht Margot
mit der Slatinahündin Bety und ihrem Kumpel Harry.

(1340) Tanja O.
Mo., 19 Dezember 2016, 06:59Uhr

Steffi B.,
Du hast recht!
Ich denke auch, dass ein paar Euro für den einzelnen nicht wehtut, aber man Grosses erreichen kann. Man sollte sich bewusst sein, dass es hier um Leben geht!!!
Lg T.Oberst

(1339) Steffi B.
So., 18 Dezember 2016, 23:29Uhr

Hallo,

was ist denn nur los? Keine oder nur ganz wenige Spendeneingänge für so wichtige Sachen wie Kastration, Sand in den Zwingern oder auch für das Weihnachtsessen und die Senioren :( Echt traurig und das in der Weihnachtszeit. Ich werde gleich ein paar Euro spenden. Bitte helft alle mit für die Hunde!!!
LG Steffi

zurück