» Gästebuch - Pfotenfreunde-Rumänien Pfotenfreunde-Rumänien e.V.

Gästebuch


 Name *
 E-Mail *
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
3 + 3=

(1388)
(1018) Purschke Sabine
Fr., 23 Januar 2015, 17:25Uhr

An alle Menschen,die einem alten Hund ein Zuhause geben wollen: Schaut einmal unter Senioren....die Chiquita....eine ältere Hündin,die es im Tierheim nicht leicht hat......aber welcher Hund egal wie alt hat das schon.......Sie hatte es gut bei einer älteren Frau,sie hatte ein warmes Zuhause....diese Frau ist aber gestorben und Chiquita musste zurück ins Tierheim....BITTE schaut sie euch einmal an,diese arme ältere Seele, sie spürt soooo deutlich,dass sie kaum eine Chance hat.....Ältere Menschen wollen noch gut leben und ältere Tiere wollen das ebenso ........DAS passt doch eigentlich dann gut zusammen.....wo ist der Mensch,der dieser Hündin endlich ein Zuhause gibt??????????????

(1017) Klaudia
Fr., 23 Januar 2015, 13:45Uhr

Betrifft nochmal das kl. Tierheim

Danke, aber es ging mir mehr um Dringlichkeiten. Ob ausser Chiquita auch andere Hunde notfällig sind. Auch werden Basina, Gitzo und Macara erwähnt, diese finde ich jedoch nirgends, auch nicht unter vermittelt (oder ich hab's übersehen).

Kommentar:


Macarar steht unter vermittelt :) Und Bsina unter Hündinne 30 bis 50 cm und Gizo unter Rüden 30 bis 50 cm.

Bei den anderen Hunden hat sich derzeit nichts geändert.

Das Pfotenfreundeteam

(1016) D.Klevesath
Do., 22 Januar 2015, 19:10Uhr

Liebes Team,
ich lese so oft bei euch ...trotz Schäfimix, obwohl Schäfimix.....Was für Eigenschaften hat ein Schäfimix???? Unsere Hündin von euch, die Caja, hat auch mal einen Schäfix dazwischen gehabt.

Liebe Grüße aus Lüneburg

Komment:


Da geht nicht um die Charaktereigenschaften, sondern um das Äußere. leider haben es Schäfimixe wegen ihres Äußeren es schwerer ein Zuhause zu finden.

Wir finden Schäfimix toll, es sind super Hunde!

Das Pfotenfreundeteam

(1015) Klaudia
Do., 22 Januar 2015, 17:23Uhr

Auch wenn die Zeit immer knapp ist und schon etliche der Hunde auf der Seite eingestellt sind, würde ich mich freuen nochmal ein Update von den Hunden aus dem kleinen Tierheim zu lesen.

Danke!

Kommentar:


Das Einstellen dieser Hunde ist nicht so lange her und wir aktualisieren die Hunde natürloich, wenn sich bei ihnen was verändert haben sollte.

Das Pfotenfreundeteam

(1014) Cornelia Kraß
Mi., 21 Januar 2015, 14:09Uhr

Liebe Heidemarie, liebe Pfotenfreunde,
manchmal könnte man an den Menschen verzweifeln, schwätzen herum, am Ende bleibt nur Enttäuschung und Traurigkeit.
Viele Leute unterstützen die Pfotenfreunde,jeder wie er kann. Das gibt Hoffnung für die Hunde in Slatina.
2010 zog Haky aus Slatina bei uns ein,zu 2 Hundedamen aus Spanien und Ungarn.Er war einer der ersten Hunde, die Teodora in ihr Tierheim aufnahm. Der große Junge hat fast 6 Jahre dort ausgeharrt,ein Sensibelchen und voll Vertrauen in uns Menschen.
Nun ist er 11 Jahre alt, und wir können nur sagen: Wir lieben diese Slatinahunde....und solange es uns möglich ist, werden wir die Hunde,den Verein und Gratiela nicht im Stich lassen.
Liebe Grüße an alle


(1013) Sabine
Mi., 21 Januar 2015, 09:21Uhr

Hallo,

ich habe noch mal eine Frage bezüglich des neuen Tierheims: Ist das Grundstück des neuen Tierheims Eigentum des Vereins? D.h. können wir dort mit etwas mehr Sicherheit planen ohne Sorge, dass der Vertrag willkürlich wegen Launen gekündigt werden kann?

Kommentar:


Ja, das Grundstück ist Eigentum. Eine gewisse Unsicherheit gibt es leider immer, da ein Tierheim auch in Rumänien genehmigt werden muss und eine Genehmigung auch wieder entzogen werden könnte. Aber dieses Restrisiko hat man immer.

Das Pfotenfreundeteam

(1012) Heidemarie Eckhardt
Di., 20 Januar 2015, 08:58Uhr

Liebe Renate,
Was für ein Mensch ist das denn, soviele Hoffnungen geweckt und dann diese Enttäuschung, in Gedanken träumt man davon um wieviel es den Hunden in Slatina in Zukunft besser gehen wird, wieviele Sorgen auf einmal weg wären, man kann es nicht glauben und hofft doch und dann wacht man aus einem Traum auf und wird mit der Wahrheit konfrontiert. Ich bin mit ihnen traurig. Ich bin schon seit der Gründung der Pfotenfreunde Rumanien dabei, vorher schon bei der Pfotenhilfe Ungarn hatte ich immer Patenhunde aus Slatina und ich helfe auch weiterhin so wie es mir möglich ist. Es wäre so schön für die Hunde gewesen, zum Glück wissen sie nichts von den Versprechungen.
Liebe Grüße
an alle Pfotenfreunde

(1011) Lindner Monika
Di., 20 Januar 2015, 08:44Uhr

Liebe Renate und Pfotenfreunde
RENATE es ist ein Glück fuer den Verein das sie so wunderbare
MENSCHEN wie euch haben.All ihr lieben Leute die das Lesen
Bitte helft alle mit was ihr könnt. Renate auf mich kennt
Ihr zahlen aber wenn alle helfen sind wir stärker.
Es grüßt Monika Lindner aus Neustadt12

(1010) Renate Gantner
Mo., 19 Januar 2015, 17:14Uhr

Ihr lieben Hunde aus Slatina! Wir schreiben den 19.Januar 2015... vor 2 Monaten rief mich ein Mann an uns sagte er möchte helfen ...er könne es sich leisten. Ihr lieben Hunde aus Slatina er sagte er bringt Futter denn der Vorrat reicht nur noch bis Ende des Monats. Liebe Hunde aus Slatina er sagte er besorgt ein Welpenhaus und viele Wärmelampen.Liebe Hunde ausSlatina er sagte er rettet die Hunde aus der Tötung. Liebe Hunde aus Slatina er wollte sogar das Grundstück kaufen auf dem ihr euere Hütten habt damit uns keiner verjagen kann.Liebe Hunde aus Slatina er sagte er kauft ein neues Auto damit wir euch sicher nach Deutschland bringen können. Liebe Hunde aus Slatina ich fragte mehrmals nach ob dies alles WIRKLICHKEIT wird.Liebe Hunde aus Slatina er sagte JA!!! IHR LIEBEN HUNDE AUS SLATINA. .er ist ein Lügner! !! Ihr lieben Hunde aus Slatina jetzt werde ich noch mehr kämpfen um Gerechtigkeit. . denn ihr seid wunderbare unschuldige Geschöpfe die es verdienen die LIEBE zu fühlen und glücklich zu sein! Ihr HUNDE aus Slatina ich liebe euch ALLE

(1009) D. Klevesath
Mo., 19 Januar 2015, 09:14Uhr

Liebes Team,
was ist eigentlich mit Piciorus und Mietzi, die stehen seit Monaten auf der Reiseliste?

Liebe Grüße aus Lüneburg

Kommentar:


Wir haben sie heute unter vermittelt gestellt. Wir haben guten Kontakt mit Ihrem Platz, aber es war sehr schwer Bilder zu bekommen. Die Frau mußte eine Freundin bitten zu kommen, um Bilder zu machen.

Gestern haben wir nun diese bekommen und somit konnten wir Mietzi und Piciorus aktualisieren :)

Das Pfotenfreundeteam

zurück