» Gästebuch - Pfotenfreunde-Rumänien Pfotenfreunde-Rumänien e.V.

Gästebuch


 Name *
 E-Mail *
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
3 + 8=

(1388)
(1068) Margot Beumer
Fr., 8 Mai 2015, 09:51Uhr

Hallo Pfotenfreunde,

Tasso informiert weitere Demos gegen das Töten in Rumänien am 09.Mai in Würzburg und am 16.Mai in Frankfurt, bitte nachsehen.
Sehr wichtig!!!!!!!
Gruß
Margot

(1067) Margot Beumer
Di., 5 Mai 2015, 13:57Uhr

Hallo liebe Pfotenfreunde,
lange konnte ich nichts mehr für die armen Fifis aus Slatina tun, aber jetzt bin ich wieder voller Tatendrang und werde natürlich liebe Elke in Köln mitmachen. Ich finde es eine super Idee und hoffe dass sich noch viele Pfotenfreunde daran beteiligen.
Viele liebe Grüße
Margot

(1066) Werner S.
Mo., 4 Mai 2015, 11:51Uhr

Hallo Elke,

ich finde deinen Aufruf ganz super.
Ob ich persönlich teilnehmen kann, kann ich noch nicht sagen. Sicher kann ich aber etwas beisteuern.

Halt' uns/mich bitte auf dem Laufenden - meine Kontaktdaten kannst du auch über Frau Sattler in Erfahrung bringen.

Viele Grüße
Werner


(1065) Carmen Butenhoff
Fr., 1 Mai 2015, 17:29Uhr

Warum muss Stefano nach 6! Jahren sein "zu Hause" verlassen und ins Tierheim? Was ist da passiert?
LG C.Butenhoff

Kommentar


Die Leute planen umzuziehen und er würde dann dort alleine zurückbleiben.

Das Pfotenfreundeteam

(1064) Roswitha J.
Di., 28 April 2015, 15:20Uhr

Liebes Pfotenfreundeteam,

die Leute im Falle Gustav haben wohl ihren eigenen Gestank gerochen!

Geht es Bellana , geb. 2004, die Gratiela öfters besuchen geht weiter gut?
Viele Grüße
R. Jansen

Kommentar:


Ja, Bellana geht es gut.

Das Pfotenfreundeteam

(1063) D. Klevesath
Mo., 27 April 2015, 08:08Uhr

Hallo liebes Team,
es ist irgendwie ruhiger bei euch geworden. Ist das gut, oder schlecht?
Wie ist die Situation jetzt in Slatina?
Hat der Regierungswechsel für die Tiere was gebracht?
Kommt ihr wieder besser in die Tötungsstation, oder ist das immer noch so verzwickt?
Könnt ihr Hunde rausholen?
Wo liegt im Moment euer größtes Problem?

LG D. Klevesath mit Caja aus Lüneburg

Kommentar:


wir sind alle etwas an der Grenze was wir leisten können, daher bleiben leider einige Sachen liegen.

Der Regierungswechsel hat derzeit keine Veränderungen gebracht.

In die Tötung kommen wir derzeit nicht mehr rein. Das ist seh traurig. Wir können nur die Hunde auf der Straße davor bewahren dort hineinzukommen.

Wir arbeiten an einer neuen Homepage, da an der alten Homepage einige Dinge nicht funktionieren und auch nicht zu beheben gehen. Wir suchen daher dringend jemand der die neue Seite fertigstellen (sie ist zu 80 % fertig) kann und Erfahrung mit WordPress und PHP hat.

Das Pfotenfreundeteam

(1062) Ann-Kristin
Do., 9 April 2015, 05:57Uhr

Hallo liebe Pfotenfreunde,
schön , dass es Menschen wie euch gibt !
Danke, dass ihr euch so tatkräftig für die Hunde einsetzt.
Liebe Grüße



(1061) Nina Schäfner
Di., 7 April 2015, 19:57Uhr

Lieber alter Opi Orby, ich wünsche u hoffe es geht dir noch recht gut und du kannst die warmen Sonnenstrahlen an einem geschütztem Plätzchen mit vollem Bauch genießen. Ich denke an dich! Außerdem hoffe ich sehr, Sally die schwarze Maus wird endlich wieder gesichtet und kann dann gefangen werden. Traurig, dass es so gekommen ist. Schlimm genug, dass es passiert ist, noch viel schlimmer u unverzeihbar, dass diese Frau sich so kühl und desinteressiert benimmt. Sally vieel Glück schwarzes Mädchen!
Die Thüringer Randitschkis

(1060) Elke Hoffmann
Mo., 30 März 2015, 05:41Uhr

Liebes Team,
was ist denn aus Staffi geworden?

LG Elke H.

Kommentar:


Wir hatten versucht Staffi ins Tierheim zu holen, aber wir mussten das abbrechen, da Staffi riesen Stress im Tierheim mit den vielen anderen Hunden hatte.

Sie hat sich ins das Gitter verbissen und hatte schon geblutet an der Schnauze.

Staffi lebt in ihrem Zuhause ohne Probleme mit einem anderen Hund zusammen, dort ist sie jetzt auch wieder.

Wir leisten nun Vermittlungshilfe und es gibt einige Hilfsangebote.

Wir hoffen Staffi helfen zu können.

Das Pfotenfreundeteam

(1059) Lindner Monika
So., 29 März 2015, 07:13Uhr

Hallo liebe Pfotenfreunde
Was ist denn aus Sally geworden,ist sie gefunden worden,und wie geht es Senna.
Liebe Gruesse Monika

Kommentar:


Nein, leider gibt es von Sally seit ca 4 Wochen keine Sichtungen, wir sind sehr in Sorge um Sally.

Senna ist aktualisiert worden, ihr geht es gut.

Das Pfotenfreundeteam

zurück