» Gästebuch - Pfotenfreunde-Rumänien Pfotenfreunde-Rumänien e.V.

Gästebuch


 Name *
 E-Mail *
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
4 + 1=

(1388)
(1078) Roswitha J.
Di., 16 Juni 2015, 15:06Uhr

Hallo,
betr. den Hund Samu und andere. Leben diese nicht im Tierheim, sondern weiter bei Wohnwagen? Ist dieser Hund nicht in Gefahr?

Gruß
R. Jansen

Kommentar


Die Hunde leben ca 50 m vom Tierheim entfernt. Sie werden jeden Tag von uns gefüttert. Wir hatten ihnen auch ältere Hütten versteckt hingestellt, diese sind aber gestohlen worden.

Hunde die draußen leben sind immer gefährdet. Das Problem ist, dass wir voll sind im Tierheim.

Rex hatten wir reingeholt, weil er nicht mehr so mobil ist und seine Chancen somit auch schlechter sind wegzurennen.

Die Hunde am Wohnwagen gehen zum Glück nicht vor zus Straße, weil sie da an einem anderen Rudel vorbei müßten.

Wir können nur hoffen für die noch dreio dort lebenden Hunde ein Zuhause zu finden. Neben Samu und Rolfi leben noch eine ältere zutrauliche schwarze Hündin dort und eine kleinere Hündin.Sie sind alles kastriert. Die beiden Hündinnen müssen noch fotografiert werden.

Das Pfotenfreundeteam

(1077) Nina Schäfner
So., 31 Mai 2015, 08:44Uhr

Liebe Tiere in Slatina, wir vergessen Euch nicht u machen weiter. Orby Opi, ich hoffe du kannst die warme Jahreszeit mit deinen alten Knochen gut verleben. Ich denk an Dich u Euch!

(1076) Werner S.
Fr., 29 Mai 2015, 13:05Uhr

Hallo liebe Mitstreiter,

bitte immer weiter für die Pfotenfreunde bei der IngDiBa-Aktion mitstimmen und Stimmen requirieren.

Ich schreib' so ziemlich meinen ganzen Bekanntenkreis per email an und hab' auch den Eindruck, dass da Gott sei Dank auch Resonanz kommt. Also das lohnt sich sicher, die (netten) Bekannten zu bitten!

Und Elke's Aktion find' ich auch toll; das trägt bestimmt mit dazu bei, die Pfotenfreunde bekannter zu machen.

Viele Grüße
Werner

(1075) irene kolb
Do., 21 Mai 2015, 14:56Uhr

....bitte denkt an den armen Basko ! Ich fürchte, je länger er auf die OP warten muss, desto umfangreicher wird diese werden...
ein bisserl was geht immer !
beste Wünsche
Irene und Romy/Cris

(1074) Werner S.
Mi., 20 Mai 2015, 10:41Uhr

Hallo Andrea,

vielen Dank für die Information zur Ing DiBa Aktion.

Also, liebes Pfotenfreunde-Team, schnell anmelden, damit alle Gästebuchleser kräftig für euch werben können. Ich werd' wie letztes Jahr in der Firma wieder ein Leberkäs'-Frühstück "ausschreiben" ...

Toi, toi, toi
Werner

Kommentar:


Danke :)

(1073) Susanne Kolb
Mi., 20 Mai 2015, 10:04Uhr

Hallo liebe Pfotenfreunde und -freundinnen,

die Ing-Diba macht aktuell wieder ihre 1.000 Euro-Aktion für Vereine:

https://www.ing-diba.de/ueber-uns/aktionen/

Die Zeit läuft, die Aktion endet am 30.06.2015 um 12 Uhr.

Leider finde ich keine Anmeldung der Pfotenfreunde Rumänien e. V.

Wenn ihr wieder eine Chance auf 1.000 Euro haben wollt, dann wäre eine baldige Anmeldung hilfreich.

Liebe Grüße
Susanne

Kommentar


Anmeldung läuft :)

Wir können das Geld sehr, sehr dringend gebrauchen. Bitte helft alle mit! danke!

Das Pfotenfreundeteam



(1072) Margot Beumer
Mi., 20 Mai 2015, 08:15Uhr

Hallo Elke,

ich hatte ja gesagt ich helfe, ich werde auch am Stand mithelfen.
Ich komme aus der Nähe von Grevenbroich, dass ist ja nicht weit weg, bin dann morgens da!!!
Warte noch auf deine Daten, hatte Frau Ecker angeschrieben.

Übrigens in Deutschland geht es mit den Hunden auch schon los. Meine Kollegin hatte vor ein paar Tagen gesehen wie ein Auto aus Rumänien einen Hund aus dem Auto geworfen hat, meine Kollegin selber großer Tierschützer mit vielen Tieren hat den Hund sofort eingefangen und ins nahegelegene Tierheim gebracht.Es tat ihr in der Seele weh, aber sie hat auch schon selber ein paar Hunde und konnte leider den Kleinen nicht selbst behalten.
Hoffentlich kriegen diese Menschen nicht mit, wie einfach das hier auch ist gutes Geld mit den Hunden zu verdienen, das wäre ja die Hölle. Margot

Gruß
Margot

(1071) Andrea S.
Di., 19 Mai 2015, 22:17Uhr

Es geht wieder los. :-) Die ING Diba unterstzützt auch dieses Jahr Vereine mit 1.000 €.

https://www.ing-diba.de/ueber-uns/aktionen/

(1070) D. Klevesath
Mi., 13 Mai 2015, 09:06Uhr

Hallo Pfotenfreunde,
im letzten Herbst gab es hier im Gästebuch jemand, der zu Gunsten der Hunde aus Slatina bei einem Basar Strickaschen verkauft hat. War toll gemacht, mit Bildern der einzelnen Hunde.Diese Dame macht das doch sicher wieder. Es gibt ein tolles Forum: http://stricken-haekeln.de/foren/forum/das-grosse-wohltaetigkeits-forum/
dort kann man sich anmelden und vorstellen. Da gibt es viele engagierte Stricker, die sicherlich mal in ihren Kisten kramen würden um den Hunden zu helfen. Bitte nur Mut.

LG aus Lüneburg Fam. Klevesath mit Caja

(1069) Margot Beumer
Di., 12 Mai 2015, 08:43Uhr

Hallo liebe Pfotenfreunde,
beim durchsehen der Reiseliste oder die Reisepaten suchen ist mir aufgefallen, dass es alles nur ganz junge Hunde sind, die aus Rumänien auf eine Pflegestelle reisen können.
Von meiner Seite aus finde ich es sehr schön das die jungen Hunde gar nicht erst so lange im Tierheim sitzen müssen,aber was ist mit den älteren Hunde die schon Jahre dort sitzen, ich muss sagen, wir haben vor gut 2 Jahren eine etwa 5-6 jährige Hündin namens Bety bekommen und auch diese Hunde müssen noch ein glückliches Leben führen dürfen.
Diese älteren Hunde haben schon so viel Erfahrung im Leben gesammelt und sind einfach nur toll,ich kann das wirklich beurteilen durch unsere Süße.Wir haben 2 Hunde und wenn einer mal gehen muss (hoffentlich noch lange nicht)dann immer wieder einen lebenserfahrenden Hund!!!!
Für diese Hunde muss ich jetzt mal eine Lanze brechen, Ihr hoffentlich auch???????
Gruß Margot

zurück