» Gästebuch - Pfotenfreunde-Rumänien Pfotenfreunde-Rumänien e.V.

Gästebuch


 Name *
 E-Mail *
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
7 + 2=

(1388)
(1198) Nina Schäfner
Mo., 21 Dezember 2015, 19:36Uhr

Hallo Pfotenfreundeteam, Danke sehr für die fixe Antwort. Ja stimmt, Randi kannte keiner persönlich. Wie gesagt bin ich einerseits froh, das Cioby nun viel sicherer lebt, aber eben sicher in ihrem Sinne unglücklich ohne den gewohnten Freiraum. Nein ausprobiert soll natürlich nichts werden, ob sie noch klettert, wäre furchtbar, wenn da was passiert. Na wenn sie jetzt unter Beobachtung mit Menschenbezug lebt, kann man vielleicht bald noch mehr sagen. Es berührt mich schon, dass sie da sitzt- klar es sind viele viele , mal sehen, wie es sich entwickelt, auch meine persönliche Situation, denn eine Übernahme bedeutet ja die Volle Verantwortung übernehmen, egal, was dann kommt. Ich wünsche Cioby das Allerbeste, Danke dass ihr sie reingeholt habt. Ein bissel Unterstützung finanziell werde ich weiter leisten. Auch für isolierte Hundehütten geht noch was raus morgen.
Beste Grüße, die Thüringer Randitschkis.

(1197) Tanja Oberst
Fr., 18 Dezember 2015, 17:20Uhr

Spende für das Weihnachtsessen ist unterwegs. Ich hoffe, es kommen noch mehr Spenden, dass die Hunde mal eine kleine Abwechslung und Freude haben können. Zumindest an Weihnachten. Ich finde das eine echt schöne Idee. Sie können es schließlich auch gebrauchen....
Viele Grüße an alle , die hier immer mithelfen , jeder wie er kann.


(1196) Nina Schäfner
Do., 17 Dezember 2015, 19:02Uhr

Lieber Orby, liebe Ciouby- mein Patenmädchen -leider seit Jahren, denn alle Patenhunde vorher haben ein Zuhause gefunden. Ich wünschte Euch Beiden es auch so doll- wie allen von euch!!
In einer Woche ist Weihnachten, malwieder, - schonwieder !!
Ich denke an Euch, haltet durch und lasst es euch so gut gehen, wie es geht.
Es ist sehr schön, dass noch ein Welpenhaus dazu kommt, die kleiner Kerlchen haben es so schwer im Winter. Für die Großen bin ich total froh, dass es auch mit weiteren Hundehütten klappt. Da bleiben wir auch mit dran. Vor einigen Jahren habe ich auch schon 1 Hütte direkt nach Slatina bringen können und damals konnte eine Hundemama mit ihren Welpen darin überwintern. Es war damals mein schönstes Weihnachtsgeschenk !!!
Danke an alle, die hier mithelfen, wie auch immer, Jeder auf seine Weise und nach seinen Möglichkeiten!
Die Thüringer Randitschkis.

(1195) Renate Gantner
Mi., 16 Dezember 2015, 19:59Uhr

SPERANTOS. ... ein tausend mal DANKE an den wunderbaren Tierfreund der SPERANTOS adoptiert! !! Das ist für mich WEIHNACHTEN. ... meine Tochter Gaby kennt diesen tollen lieben Hund!!! Danke und alles LIEBE

(1194) Werner S.
Mi., 16 Dezember 2015, 13:45Uhr

Hallo Roberta,

mir geht das ganz genauso.

Wie oft hab' ich Sperantos gewünscht, dass er ein zu Hause bekommt ... und nun wird es war.

Ich freu' mich einfach ganz riesig.

Werner


(1193) Roberta
Mi., 16 Dezember 2015, 05:56Uhr

Ist ja super das sperantos ein reserviert bekommen hat!
Ich freue mich riesig!
Viel Glück Sperantos
LG
Roberta

(1192) Sabine
So., 13 Dezember 2015, 13:25Uhr

Hallo,

wie ist denn der Stand bzgl. des 4. Welpenhauses? Bekommen wir das noch vor dem großen Wintereinbruch aufgebaut? Wieviel fehlt noch in der Kasse für dieses Projekt?

Kommentar:


Es ist so, wie es auf der Homepage auf der Startseite steht, die Beiträge mit den Summen sind vielleicht bis auf Zahlungseingänge von maximal drei Tage aktuell. es fehlen derzeit noch 1012 €.

Den Betonsockel haben wir vorsorglich schon fertig gemacht, da wir keinen Beton bei Frost machen können. Das Haus kann auch bei kühlen Temperaturen aufgestellt werden, der Anstrich könnte dann erst im nächsten Jahr erfolgen.

Das Pfotenfreundeteam

(1191) S
Fr., 4 Dezember 2015, 08:28Uhr

Hallo,
wäre es evt möglich, bei den Hunden die auf Pflegestelle sind,
zu erwähnen wo sie wohnen?Also evt die PLZ oder so?
Dann wüsste man welcher Hund in erreichbarer Nähe ist.
LG

Kommentar:


Das kann bei Interesse für einen Hund gerne erfragt werden.

Das Pfotenfreundeteam

(1190) Liane
Do., 3 Dezember 2015, 14:11Uhr

Liebes Team,

ich bin einfach nur froh und glücklich, dass die meisten Hunde von diesem schrecklichen Ort gerettet werden konnten. Es ist toll, dass ihr nicht aufgegeben habt!

Ich wünschen allen, dass sie gesunden und ein liebevolles Zuhause finden.

LG Liane

(1189) Renate Gantner
Di., 1 Dezember 2015, 16:15Uhr

Danke danke danke danke danke danke danke danke danke tausend mal DANKE an das Team Pfotenfreunde ich weine viele Nächte weil mir die Slatina Hunde so sehr am Herzen liegen. ..nun sind sie gerettet

zurück