» Gästebuch - Pfotenfreunde-Rumänien Pfotenfreunde-Rumänien e.V.

Gästebuch


 Name *
 E-Mail *
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
1 + 2=

(1388)
(58) Karola W.
Do., 3 Mai 2012, 07:54Uhr

Bitte schaut doch bei Euch und Euren Freunden nach, ob es nicht Sachen gibt, die man entbehren kann, damit die Tiere in Rumänien beeser versorgt werden können.

Ich hoffe ja immer noch, dass Lara ein zu Hause findet...

LG Karola

(57) Ramona
Mo., 30 April 2012, 06:03Uhr

Guten Morgen,

hab ebend gelesen,das Tomas,trotz unterzeichneten Schutzvertrages abgesagt wurde :( Das ist echt traurig!!!
Als wäre er nur irgendeine Bestellung,die man stornieren kann!!!
Ich weiß noch,als ich Romeo mündlich zu gesagt hatte...2 Tage später ist mir eine kleine,alte Hündin zugelaufen...Da stand ich nun mit 3 Hunden zuhause und Romeo abreisefertig in Slatina.4 Hunde waren mir zu viel....Es wäre ein leichtes gewesen,die Hündin,ich taufte sie Gretchen,zu behalten und Romeo abzusagen.Aber das habe ich einfach nicht übers Herz gebracht,weil ein Lebewesen eben in meinen Augen KEINE stornierbare Bestellung ist!!!! Also habe ich mir den Hintern aufgerissen um Gretchen gut zu vermitteln und mein Versprechen an Romeo gehalten... :D

(56) Kerstin
So., 29 April 2012, 13:33Uhr

Möchte hier auch mal kurz auf die Notfälle aufmerksam machen.Die Lara hat es mir bsonders angetan.Sie sieht fast so aus wie meine Stefi.Ebenfalls aus Slatina.Liebe Leute da draußen.Diese Tiere sind sowas von dankbar,unbeschreiblich!Zögert nicht ,wenn ihr die Möglichkeit habt einem Hund ein schönes Zuhause zu bieten!!

LG.Kerstin


Möglichkeit habt einem Hund ein schönes Zuhause zu bieten!!

(55) Karen M.
Sa., 28 April 2012, 08:13Uhr

ich möchte hier auch mal eine Lanze brechen, für die älteren Hunde!

Ich habe selber zwei ältere Hunde aus dem Tierschutz übernommen und kann nur sagen, dass ich dies nie bereut habe. Sie sind einfach ganz tolle Hunde und es ist schön Ihnen dabei zuzusehen, wie sie wieder aufleben und das Leben wieder lebenswert finden.

Ich würde gerne einen Hund aus Slatina übernehmen, aber zwei Hunde sind leider meine Grenze.

Also liebe Tierfreunde, keine Angst vor den Senioren :)

LG Karen

(54) Kai Völker
Mi., 25 April 2012, 19:49Uhr

Schaut euch bitte Lara auf der Startseite an. Ich war im März in Slatina dabei, als sie aus ihrer Betonröhre ausgezogen ist. Sie ist ein zauberhaftes Mädchen ...

LG Kai

(53) Peter Wollnick
Di., 24 April 2012, 15:06Uhr

Von mir auch einen herzlichen Glückwunsch zum eigenen Transporter!

Liebe Grüße Peter

(52) Claudia
Mo., 23 April 2012, 12:21Uhr

Klasse das Wetter von Slatina auf der Startseite! Vielen Dank an die Spender welche Ihren Transporter zur Verfügung stellen.

Liebe Grüße

Claudia

(51) Christa
So., 22 April 2012, 18:51Uhr

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Transporti!

Das ist ja prima und bringt euch und die Hunde Slatinas ein gutes Stück voran.





(50) Ramona
So., 22 April 2012, 07:22Uhr

Ich freu mich riesig,das Raica es auf die Reiseliste geschafft hat!!!! Natürlich
freue ich mich auch für jeden der anderen Fellchen riesig!!!

Mein Romeo(hier zu sehen unter"vermittelt") hat sich prima eingelebt.Ich bereue
es nicht,den kleinen rumänischen Fuchs adoptiert zu haben und möchte hier jedem Mut
machen,auch einem armen Seelchen aus dem Ausland eine Chance auf ein besseres Leben
zu geben!!!Romy ist sooo dankbar.Wenn er abends zufrieden auch der Couch liegt,laufen
mir öfters die Tränen.Vor Glück,das er es geschafft hat aber auch vor Traurigkeit
darüber,was er bisher alles erleben musste und darüber,das dort noch soviele andere
Notfellchen ihr Dasein fristen müssen& auf ein eigenes,schönes Zuhause warten :(
Jeder Hund dort hat ein Recht auf ein besseres Leben!!! Also,gebt eurem ?en einen
Ruck....Liebe Grüße,Ramona& Rudel...


(49) Karen M.
Sa., 21 April 2012, 20:14Uhr

Ich bin ja ganz beeindruckt, wieviele Leute schon eine Futterpatenschaft gemacht haben und einige sogar mehrere.

Ich würde mich freuen, mal zu hören, wie es Romeo geht. Er lag mir immer sehr am Herzen.

LG Karen

zurück