» Gästebuch - Pfotenfreunde-Rumänien Pfotenfreunde-Rumänien e.V.

Gästebuch


 Name *
 E-Mail *
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
2 + 9=

(1388)
(358) Susanne
Di., 26 März 2013, 10:47Uhr

Wieder eine Frage:

Was ist eine Reisepatenschaft?

Vielen Dank und liebe Grüße!

Kommentar:


Unter Reisepatenschaften kommen die Hunde, die auf eine Pflegestelle oder zu anderen Tierschutzorganisationen reisen. Das ist eine Hilfe für den Verein die entstehenden Reisekosten für den Hund zu bezahlen zu können.

Das Pfotenfeundeteam

(357) Nina schaefner
Mo., 25 März 2013, 20:56Uhr

Ein liebes hallo an alle aber besonders heute an Rahel mit Ilsa nun phoebe! Na klar erinnern wir uns noch gut u auch gern an euch.sei d ja schlieslich auch schon recht lange u konstant treu!. Ja das die isolierte huette damals nach slatina konnte, freut mich heute noch. Gerade vorhin haben wir nochmal jede menge spenden, die wir im januar bereits auf den weg nach slatina schicken wollten zurueck geholt, da der transport leider nur 25km von hier endete und wir aber am osterfreitag zu marion nach kirchheim fahren u einen vollen vw transporter mit wichtigen sachen den rumänen ein stück entgegen bringen möchten. Noch immer suchen wir eine endfahrkette von koeln, wo marion die sachen hinbringt nach moenchengladbach zum transporter oder eine geeignete zwischenlagerstelle in koeln- falls hier jemand diese moeglichkeit hat. Allen hundis u allen lebewesen ueberhaupt eine friedliche nicht so kalte nacht mit volem bauch u ohne schmerzen- ach wie schade,sowas wird es nieeeee fuer alle geben... Aber allen das beste von nina u randi dem kleinen schwarzen karpaten-nun thueringer wald kleffer! Danke Rahel fuer deine netten zeilen u auch euch alles liebe.. Man hoert o liest sich!

(356) Eva
Do., 21 März 2013, 18:09Uhr

liebe Susanne,
was freu ich mich, dass Diana endlich ein behütetes Zuhause bekommt. Und natürlich wünsch ich mir, dass noch möglichst viele Hunde möglichst bald auch eines finden.
Meine Favoritin wär die süsse, scheue Karlinka, die aussieht wie ein Lämmchen. Immer wenn ich ihr Foto sehe, dann möcht ich gleich los fahren, um sie dort raus zu holen.

Viel Erfolg mit der Liste
liebe Grüsse

Eva

(355) Susanne
Do., 21 März 2013, 12:10Uhr

Hallo zusammen,

steht denn die Reiseroute nach Rumänien schon fest? Wäre es möglich, Euch auf Eurer Reiseroute Spenden dazu zu geben? Vielleicht könnt ihr noch sagen, was dringend gebraucht werden kann...

Liebe Grüße,

Susanne

Kommentar:


Melden Sie sich doch bitte wegen der Spenden per Mail unter dieser Mailadresse. Vielen Dank.

d.ecker@pfotenfreunde-rumaenien.de

Das Pfotenfreundeteam

(354) Rahel S.
Di., 19 März 2013, 18:54Uhr

Hallo Nina und Randi,

es freut mich sehr, dass Du Dich immer noch so sehr für die Slatinas engagierst. Kann mich noch gut an die erste isolierte Hütte erinnern, die Du -mit ganz vielen anderen Sachen- für Slatina "eingesammelt" hast.

Ganz liebe Grüsse, von Rahel mit Phoebe (ehem. Ilsa) aus Slatina, und dem TT :-)

(353) Susanne
Di., 19 März 2013, 11:47Uhr

Ihr Lieben,

bitte teilt doch alle die Hunde auf Facebook, wenn möglich!

(352) Susanne
Di., 19 März 2013, 11:45Uhr

Wieviele müssen es denn mindestens sein, damit es losgehen kann? Ich bin schon so ungeduldig! LG Susanne ;-))

Kommentar:


Es gibt keine feste Anzahl von Hunden.

Das Pfotenfreundeteam

(351) Diana H.
Di., 19 März 2013, 09:31Uhr

Juhu :-)

Der erste Hund steht auf der Reiseliste :-) Ich hoffe, es kommen noch ganz ganz viele hinzu !

LG an Alle :-)

(350) Nina
Mo., 18 März 2013, 20:08Uhr

Hallo marion, eintrag vom 12.3.13! Mit bad hersfeld das ist garkeine schlechte idee. Was hast du denn fuer ein fahrzeug? Bei den strecken sollten doch schon viele sachen transportiert werden koennen. Gern kanns du anrufen 01745627303 oder 03616575760 da kannste auch auf anrufbeantworter sprechen u ich ruf zurueck. Was ist dann in koeln? Koennen die saxhen dort auch laenger gelagert bleiben falls sich kein direkter weitertransport ergibt? Am besten telefonieren. Bin nur unregelmaeßig hier im netz.ich wuerde mich wirklich wirklich freuen wenn die sachen mal in die richtige richtung, naemlich dahin kommen, wo sie so dringend gebraucht werden. Seid alle lieb gegrueßt u bleibt gesund u stark fuer die vielen tiere die auf unsere hilfe warten u angewiesen sind. Es sollen doch noch gaaanz viele so ein glueck wie meine randi aus slatina vor 2jahren haben. Tschuessi nina

(349) Petra
Fr., 15 März 2013, 09:04Uhr

@ Diana

nee, mein Camaro stammt aus dem Tierheim in FD woher er allerdings vorher kam weiß niemand.
Mal schaun ob wir das organisiert bekommen - zur Zeit bin ich leider noch krank :-(

Mit Freude hab ich gelesen das Luna gut angekommen ist - ich glaub fest dran das es jetzt aufwärts geht.

@ Katrin S.
Du hast mail ;-) ich bin fertig :-)



zurück