» Schlechte Nachrichten aus Slatina / Update 14.09.2013 - Pfotenfreunde-Rumänien Pfotenfreunde-Rumänien e.V.

Schlechte Nachrichten aus Slatina / Update 14.09.2013

Update 14.09.2013

Liebe Pfotenfreunde,

Für Tinta gibt es gute Nachrichten, sie wurde unter einem Stapel Paletten versteckt gefunden. Dort hatte sie sich am Tage immer verkrochen und ist wahrscheinlich erst Abends zu fressen rausgekommen.

Die verbliebenden Welpen sind alle durch den Einbruch in ihr Gehege verstört. Der größte Teil der nicht gestohlenden Welpen ist auch krank geworden und wird seit Tagen durch einen Tierarzt im Tierheim medizinisch versorgt.

Von Cara, Gero, Mio, Tupi, Bine und Manja haben wir trotz Suche keine Spur gefunden und wir befürchten schlimmes für sie, da sie kleine zarte Welpen sind, die nicht besonders robust sind und mangelhafte oder schlechte Versorgung nicht lange durchhalten würden. Und die jetzige schlimme Situation in Rumänien für die Straßenhunde läßt leider fast jede Hoffnung für die 6 schwinden.

Wir denken an euch und hoffen trotzdem noch. Euer Schicksal hat sich von einem Tag auf den anderen nicht zum Guten gewendet. Es ist sehr traurig.

Das Pfotenfreundeteam

 

 

Liebe Pfotenfreunde,

vorletzte Nacht wurde in der Gärtnerei neben dem Tierheim eingebrochen. Da die Zigeuner dawohl nicht fündig geworden sind, haben sie dann auch noch im Tierheim eingebrochen. Sie haben 7 unserer Welpen gestohlen. Wir möchten uns gar nicht vorstellen, was sie mit den kleinen gemacht haben...

Der Wachdienst der Gärtnerei hat die Zigeuner noch gesehen, konnte sie aber nicht mehr aufhalten.

Diese süßen Welpen wurden gestohlen:

Tinta

Cara

Gero

Mio

Tupi

Bine

Manja

Wir sind sehr traurig und tun alles, um die Welpen wieder zu finden. Leider ist die Chance sehr gering, die kleinen Welpen lebend wieder zu bekommen.

Die anderen, verbliebenen Welpen sind sehr verstört und ängstlich nach dem Einbruch. Wir suchen für Banja und Max dringend einen Platz, damit diese ausreisen können. Über Ihre Hilfe eine Pflegestelle oder Endstelle für die beiden zu finden, würden wir uns sehr freuen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit Daniela Ecker unter 0172-7618013 auf.

Das Pfotenfreundeteam

zurück