» Neues aus Slatina… - Pfotenfreunde-Rumänien Pfotenfreunde-Rumänien e.V.

Neues aus Slatina…

Liebe Pfotenfreunde,

nochmals die Info: Die Rubrik "Neues aus Slatina" finden Sie ab sofort unter "Projekte".

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns unterstützen. Es sind so viele Sachen, die wir immer zahlen müssen und auch haben wir noch viele Ideen für die Verbesserung der Lebensqualität der Hunde im Tierheim. Oft sind es Kleinigkeiten, die aber auch bezahlt werden müssen. Wie z.B. jetzt im Sommer würden wir den Hunden gerne solche Wassermuscheln (eigentlich für Kinder) hinstellen, damit sie sich abkühlen können.

Sand ist auch sehr beliebt bei den Hunden, der kühlt und viele buddeln gerne. Daher würden wir auch gerne nochmals einen LKW Sand ins Tierheim liefern lassen.

Die laufenden Kosten sind sehr hoch: Futter, Lohn, Tierarzt etc und dann noch die Kastrationsprojekte, die aber sehr wichtig sind. Zum Winter hin müssen wir auch wieder Hundehütten kaufen. Dann versuchen wir auch immer wieder Hunde aus der Tötung zu retten (siehe Reisepatenschaften). Oft sind die Hunde krank und verursachen noch zusätzliche, hohe Kosten.

Bei unserem letzten Besuch in Slatina waren wir bei Teodora am Grab... auch die Hunde haben Teodora nie vergessen.

Bitte helfen Sie uns Teodoras Lebenswerk weiter zu führen.

Das Pfotenfreundeteam

zurück